Frühstück – gemütlich am Tisch serviert...

Sie möchten beim Frühstücken gemütlich am Tisch sitzen bleiben? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir servieren Ihnen das optisch ansprechende Frühstück direkt am Tisch und Sie können sich von uns verwöhnen lassen. Wir haben 3 verschiedene Frühstücke im Angebot. Sie können täglich in unserem Café frühstücken.

 

Ob zu Zweit, mit der Familie, mit Ihrem Verein oder zum Geburtstag mit all Ihren Liebsten – unser Café bietet für bis zu 60 Gäste Platz.

 

Frühstück täglich, auch sonn- und feiertags, nur mit Anmeldung!

 

                        Auch als Geschenk-Gutschein erhältlich!

 

Unsere Frühstücks-Klassiker

Guten Morgen-Frühstück

besteht aus knackfrischen Brötchen, Butter, einer kleinen Wurst und Käse Platte, Marmelade, Rührei und Kaffee, Tee sowie Kakao so viel Sie mögen. 

 

10,50€ pro Person 

 

 

 

Schlemmer-Frühstück

besteht aus knackfrischen Brötchen, hauseigenem Brot, Butter, Tomaten, einer Wurst und Käse Platte, Marmelade, Rührei und Champignons, ein Glas Orangensaft und Kaffee, Tee und Kakao so viel Sie mögen.

 

13,50€ pro Person

Genießer-Frühstück

besteht aus knackfrischen Brötchen, hauseigenem Brot, Pumpernickel, Butter, Tomaten, Rohkost, Schnittlauchcreme, Weintrauben, Imker-Honig, Nutella, verschiedene Käsesorten, Schinken und Aufschnitt, gemischte Wurstspezialitäten, Fischplatten mit Lachs und Forelle, Meerrettich, Marmeladen, Rührei und Champignons, ein Glas Orangensaft und Kaffee, Tee und Kakao so viel Sie mögen.   

 

15,90€ pro Person   (ab 4 Personen)


Gerne erweitern wir unser Frühstück um Sekt, kleine Snacks, Müsli und Milch, Nachspeisen und vieles mehr. Sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie gerne!

 

H I N W E I S E

Pro angemeldeter Gruppe servieren wir einen Frühstücks-Klassiker für alle Personen gleich! Die Anmeldung zum Frühstück ist verbindlich! Absagen bitte frühzeitig ein paar Tage vorher, ansonsten müssen wir den Aufwand in Rechnung stellen! In Begleitung eines Erwachsenen sind Kinder bis zum Alter von 3 Jahren kostenlos. Bis zum 8. Lebensjahr zahlen Kinder die Hälfte. Wechselnde Variation / Änderungen und Fehler vorbehalten